Alternativtext für das Bild

Das neue Klinikum Hochrhein wird voraussichtlich 2029 den aktuellen Standort in Waldshut ablösen

Alternativtext für das Bild

Das städtebauliche Grobkonzept sieht für den Neubau des Klinikums als Herzstück des Gesundheitsparks mit ca. 350 Betten ein Baufeld in westlicher Ausrichtung auf dem Grundstück vor. Daran schließt sich eine Zukunftsfläche für eine eventuelle Erweiterung des Klinikums an.

Derzeit wird das Raum- und Funktionsprogramm für das Klinikum erarbeitet, das eine Nutzfläche von ca. 27.000 m² verteilt auf sechs Ebenen inklusive einem Untergeschoss umfasst. Zudem soll in enger Anbindung an das Klinikum ein Ärztehaus entstehen, um dort Facharztbereiche mit direktem Bezug zum Klinikum anzusiedeln.

Für den Neubau des Klinikums wurden im Rahmen einer Projektanalyse folgende Ziele definiert:

  • Wirtschaftlicher sowie nachhaltiger Gebäudebetrieb
  • Funktionales Gebäude mit einer idealen Vernetzung der Fachbereiche
  • Attraktivität als Versorger mit einem ganzheitlichen Versorgungsangebot
  • Zentraler Standort für weitere medizinnahe Dienstleistungen

Zunächst wurden im April 2023 die Planungsleistungen an das Unternehmen VAMED Deutschland Holding GmbH im Rahmen des Partnering-Verfahrens vergeben.

Das Partnering-Verfahren bietet den Vorteil, dass das bauausführende Unternehmen bereits in der Planungsphase verantwortlich ist, so dass Kontinuität, Qualität und Kostentransparenz gewährleistet sind. Diesen Weg will der Landkreis auch mit VAMED gehen und das Unternehmen idealerweise auch mit der baulichen Umsetzung des Vorhabens betrauen. Vorausgesetzt, dass die vereinbarten Projektziele eingehalten werden. Zudem bedarf es für die Umsetzung noch den Baubeschluss des Kreistags. Dieser soll voraussichtlich Anfang 2026 gefällt werden.

 

Video: Visualisierte Außenansicht des Klinik-Neubaus, Stand 10. Mai 2024

Visualisierung des Klinik-Neubaus, Stand 10. Mai 2024

Video: Architekturbüro ATP Architekten Ingenieure l Baumschlager Eberle


Gesundheitspark Hochrhein Logo
Landkreis Waldshut Logo
Klinikum Hochrhein Logo